Archiv

Sparten

Statement

Fotografie ist für Christa Ziegler ein Medium, das den Blick auf das Tatsächliche und Faktische zu konzentrieren vermag, um einen inhaltlich motivierten Austausch herauszufordern. Ihre neuste Arbeit, das Magazin „Polis – Essays zur Stadt / Talking about Cities“ ist Ausdruck dieses Interesses: Gesprächspartner, Autorinnen und Autoren zu finden, deren Wissen und Erfahrung das Urbane und seine bildliche Wiedergabe glaubhaft thematisieren.

Biografie

Geboren 1965 in Uzwil.


2007–2011, Reisen durch Asien, Afrika und Südamerika, fotografische Langzeitstudie,

1990–1991, Studienaustausch Cooper Union, Klassen in Bildhauerei und Fotografie, New York

1988–1990, Fachklasse für Bildhauerei, Kunstgewerbeschule, Basel

Einzelausstellungen

christa ziegler – polis, oslo8, contemporary photography, Basel

Webseite

Kontakt