Archiv

Statement

"Das Verbinden von Choreografie mit Video und Multimediakunst eröffnet mir zahlreiche neue künstlerische Ausdrucksmöglichkeiten. Der menschliche Körper ist aus ungewohnten Perspektiven darstellbar. Die Schwerkraft kann überwunden, die Wahrnehmung von Raum und Zeit erweitert werden. Tanz lässt sich in einen frei wählbaren Kontext stellen. Die Realität wird veränderbar, Unmögliches möglich, das Choreografieren erlangt eine neue Dimension."

Biografie

Geboren 1954 in Basel, lebt in Basel.


1989, Produzentin und Regisseurin von Tanzfilmen, Basel

1985–1995, Mitarbeit Film- und Videoproduktionen, Schweiz

1980, Choreografin und Tänzerin, Schweiz

1975–1980, Tanzausbildung, In- und Ausland

1970–1974, Kantonale Handelsschule, Basel

Förderungen + Preise

1989, Förderpreis 5. Film- und Videotage der Region Basel für Video MOTION, Basel

1990, Hauptpreis sämtlicher Kategorien "Semana Internacional de Cine" für Video MOTION, Teruel

1998, Auszeichnung für Originalität und Ästhetik am internationalen Festival "Ecrans sans frottiere" für Video CHANGES, Mulhouse

2000, "Airone d’Argento" (International Jury Award) 51. Mostra del Cortometraggio für Video INTERMEZZO, Montecatini

2000, "Hans-Züllig-Preis" für den besten Tanzfilm 51. Mostra del Cortometraggio für Video INTERMEZZO, Montecatini

2000, "Prix Eurorégion" 18. internationales Videofestival für Video INTERMEZZO, Estavar-Llivia

2002, Gastaufenthalt Casa Zia Lina, Insel Elba

2004, Ankauf Kunstsammlung Neue Medien (dotMov.bl) Videos PUZZLE und WHATSOEVER, Liestal

2021, Art Omi: Dance Residency, Omi International Arts Center, Ghent, New York

Einzelausstellungen

1997, RSI Radiotelevisione Svizzera Italiana (div. Videos), Europa

2000, Vidéo Les Beaux Jours (Retrospektive Videos), Strasbourg

2000, Forum medial Kornhaus (Retrospektive Videos), Bern

2000, Stadtkino (Retrospektive Videos), Basel

2008, "Immodestiale '08" (Retrospektive Videos), Ludwigsburg

2008, Deutsches Tanzfilminstitut (Retrospektive Videos), Bremen

2009, Tanzperformance "ZwischenRaum" mit Hartmut Nold (Live-Marimbaphon), Freiburg i.Br.

2010, Kommunales Kino (Retrospektive Videos), Freiburg i.Br.

2010, Video dansa contemporànià Xerrada amb l'artista (Retrospektive Videos), Vacarisses

2012, "metoso - die interaktive Tanzperformance" mit Michel Winterberg (Installation), Basel

2019, Kaskadenkondensator Werkschau Filme, Basel

Gruppenausstellungen

1989, Video MOTION, div. In- und Ausland

1991, Video PUZZLE, div. In- und Ausland

1993, Multimedia-Performance "for some reason", Kaserne Basel

1994, Multimedia-Performance "record-rewind-PLAY" , Basel, Genf, Zürich

1994, Video MIKADO, div. In- und Ausland

1996, Video CHANGES, div. In- und Ausland

1999, Video INTERMEZZO, div. In- und Ausland

2000, Tonbildschau "danse obscure", Basel

2001, Video WHATSOEVER, div. In- und Ausland

2004, Video KOREWORI, div. In- und Ausland

2005, Soloperformance "Transition I", Kaserne Basel

2007, Video WALLS, div. In- und Ausland

2008, Multimedia-Performance "Alice", Imprimerie Basel

2008, Symposium "Bau, Körper, Bewegung IX", Bremen

2011, "V Mostra Internacional de Videodança" (verschiedene Videos), São Carlos

2018, Video MARA, div. In- und Ausland

2019, "Just Bees and Things and Flowers", Duett mit Jeremy Nedd, Theater Roxy, Birsfelden

Kontakt

St. Johanns-Ring 116

4056 Basel

061 381 16 27

heidikoepfer@hotmail.com