Diskurs

Erfahrungen und Eindrücke möchten ausgetauscht werden. Deshalb sind die Türen von DOCK weit offen für Neugierige aus der Nachbarschaft und Künstler*innen, um sich auf Augenhöhe über aktuelle Themen auszutauschen. In diversen Formaten ermöglicht DOCK spontane Aktionen, verwickelt Menschen in ein Gespräch und fördert damit die Gemeinschaft – denn Verständigung ist Zukunft.

9x9 SPEAKING CORNER

9x9 Teegespräch bearb


Der 9x9 Speaking Corner sucht zusammen mit eingeladenen Gästen den ungewöhnlichen Dialog mit allen Interessierten. Zu einem Jahresthema werden alternative Blickwinkel aufgezeigt und ungenierte Fragen gemeinsam diskutiert. 2020 widmen sich die Gespräche unter dem Thema «Stoffwechsel» den unterschiedlichsten Formen von Austausch.

Projektteam: Alexandra Adler, Fiona Imboden, Mathis Rickli, Leonie Schneider, Flavia Spichtig, Clea Wanner

TAKE pART

Take p Art


Ob im DOCK oder einem Atelier, gemeinsam setzen wir uns mit ausgewählten Werken auseinander und haben die Möglichkeit, Künstler*innen offen Fragen zu stellen. Eine Stunde kostenloses Kunsterlebnis für alle, auch ohne Vorkenntnisse!

SPEED SPEECH

Speed Speech


Es gibt 1000 Wege über Kunst zu sprechen. Die ausstellenden Künstler*innen laden an ihrer Vernissage einen Speed Speaker ein. Dieser reagiert spontan auf die Ausstellung. Ob in einer unverblümten Rede oder performativen Aneignung, alles ist möglich.

ONE NIGHT

One night


One Night ist die Chance grenzenlos Neues zu erproben. Ob Künstlergespräch, Kunstaktion oder Buchvernissage: DOCK stellt Kunstschaffenden und Vermittler*innen Raum und Infrastruktur für einen Abend unentgeltlich zur Verfügung.

Ihre Vorschläge und Anregungen zu innovativen und einmaligen Veranstaltungen interessieren uns sehr! Eingaben senden Sie bitte bis spätestens vier Monate vor der geplanten Veranstaltung als PDF an medien@dock-basel.ch.

Erforderliche Unterlagen: Biografie / Kurzer Beschrieb / Bildmaterial – In der Folge nehmen wir gerne Kontakt mit Ihnen auf. Für weitere Fragen wenden Sie sich an medien@dock-basel.ch.