Archiv

Statement

In meiner Arbeit spüre ich dem Unausgesprochenen nach, suche nach kulturellen Unterschieden und deren Überlappungen, gebe emotionalen Zwischenräumen eine Bühne. Meine Bühne ist die Leinwand, sind Drucke, kleine Objekte in definierten Räumen, ist aber auch Grossformatiges, das zum Eintauchen und Begehen einlädt. In all den Ausdrucksformen bewege ich mich nur vermeintlich in verschiedenen Bereichen. Denn beim genaueren Hinschauen wird klar, dass sich Inhalte und Form all dieser Schaffensstränge aufeinander zubewegen und miteinander verknüpfen. All meine Materialien sind ganz bewusst gewählt, damit auch sie ihre eigenen Geschichten miteinflechten. Deshalb nimmt das installative Arbeiten immer grösseren Raum ein. Ich beobachte, analysiere, hinterfrage, nehme intuitiv Spannungen und Wandlungsprozesse wahr und gebe ihnen damit erlebbare Gestalt.

Biografie

Geboren 1959 in Schaan, lebt in Arlesheim.


2011–2012, MA Fine Art, University of the Arts London , London

2003–2005, MAS Kulturmanagement, ZHAW, Winterthur

2001–2003, Kunst + Beruf, Universität Bern, Bern

1991–2011, CPD Malen, Zeichnen, Druckgrafik, Basel, USA und England

, ,

Förderungen + Preise

2018, Artist Residency, ARTCEB, Suriname

2017, Unterstützungsbeitrag, Arlesheim

2012, Clifford Chance Sculpture Award (Shortlist), London

2012, Jealous Print Prize (Shortlist), London

2011, 3rd Guanlan International Print Biennial (Shortlist), China

2011, Kulturstiftung Liechtenstein, Liechtenstein

2010, Kulturstiftung Liechtenstein, Liechtenstein

1997, Fürstlich Liechtensteinischer Kulturbeirat, Liechtenstein

Einzelausstellungen

2020, dich wie mich (in Vorbereitung), SGBK Ausstellungsraum, Basel

2019, Road Works (mit Balint Bolygo), Voltahalle, Basel

2018, not your ordinary catch (mit Nicole van Straatum und Isidoor Wens), Surinaams Museum, Paramaribo, Suriname

2015, Spielraum, Galerie Werkstatt, Reinach

2013, Shaken, Debut Contemporary, London

2012, In Between, Gallery49, Bracknell/UK

2011, Be-Longing, Bank Gallery, Chobham/UK

2011, A Secret Garden (mit Tonia Maddison), Gallery49, Bracknell/UK

2010, Live your dream, let your dreams dance, Bank Gallery, Chobham/UK

1993, -2009 , Diverse in der Schweiz, in FL und GB

Gruppenausstellungen

2019, Biennale Venedig (visarte.li digital), Venedig/Italien

2019, Micrographity (Drawing Connections London), ARTOTS, s'Hertogenbosch/NL

2019, Fokus (werk.hoch.acht), Trotte, Arlesheim

2017, Zwischen-Grenzen (SGBK Schweiz), La NEF, Le Noirmont JU

2017, Searching the Line (Drawing Connections London), IWB Filter4, Basel

2016, Spleen (SGBK Basel), Maison 44, Basel

2016, On Our Way to Where? (Drawing Connections London), hARTslane Gallery, London

2016, A Many Sided Thing (Drawing Connections London), A-Side B-Side Gallery, London

2016, AchtArt, Trotte, Arlesheim

2016, Desires and Dreams, Menier Gallery, London

2015, Below the Surface, The Lightbox, Woking/UK

2015, 12, Menier Gallery, London

2014, AchtArt, Trotte, Arlesheim

2013, Connections, The Lightbox, Woking/UK

2012, MA Degree Show, UAL/Wimbledon

2012, Memoria Technica, The Nunnery, London

2012, Boundaries and Boyond (ReOrsa, Project no 6), Gallery49, Bracknell/UK

1991, -2011 , Diverse in CH, FL, USA, D und GB

Projekt/Kunst am Bau

2017, The Eye has to travel, Zuchwil

Kontakt

Atelier - Angelika Steiger

4144 Arlesheim

079 4465397

angie@angelikasteiger.art