Archiv

Statement

Malerei der stillen Unruhe Vor meist leerem Hintergrund verharren regungslos Gegenstände, angespannt wie Schauspieler auf der Bühne kurz bevor der Vorhang sich hebt. Die Betrachtung begegnet den Bildern genau in dem Augenblick, wo alles bereit, aber noch nichts geschehen ist. Es steht frei, sich eine Handlung zu denken, die demnächst ablaufen wird. Es steht aber auch frei, die Bilder so in der Schwebe zu lassen, wie sie sich zeigen und ihre potentielle Energie aufzunehmen.

Biografie

Geboren 1956 in Aarau, lebt in Basel.


1979–1984, Lehramt für Bildende Kunst, Schule für Gestaltung Basel

Einzelausstellungen

1999, Galerie Regio, D - Umkirch

2002, Galerie Christine Brügger, Bern

2003, Galerie am Leewasser, Brunnen

2003, Städtisches Rathaus Aarau, Aarau

2006, Galerie Die Aussteller, Zürich

2009, Galerie am Paradeplatz, Basel

2013, Galerie Christine Brügger, Bern

Gruppenausstellungen

2001, Regionale, Basel

2005, Galerie Christine Brügger, Bern

2007, Documenta 12, Videoprojekt AWO Thüringen, D - Kassel

2010, Regionale, Basel

2013, Galerie Christine Brügger, Bern

2013, Camaver Kunsthaus International, I - Dongo (Como)

2014, 15 Basler Künstler: Auf Augenhöhe, Maiengasse 7 Basel

Kontakt

Rheingasse 43

4058 Basel

061 692 84 35

urbansaxer@bluewin.ch