Archiv

Statement

Seit 1989 bin ich als freischaffende Künstlerin in den Bereichen Malerei, Projektkunst und Kunst am Bau tätig. An verschiedenen Orten und Galerien stelle ich meine Werke aus. Neben dem malerischen Arbeiten konzentriere ich mich immer wieder auf Kunstprojekte, die sich unter anderem durch den Einbezug von vielen Menschen auszeichnen, wie bei der freien fahrt, hautnah, Roter Faden, mobilmachen und mit dem Kopf in die Wolken.

Biografie

Geboren 1954 in Lostorf, lebt in Gelterkinden.


1981–1984, Zeichenlehrerin, Basel

1976–1978, Sekundarlehrerin, Solothurn

1970–1974, Primarlehrerin, Olten/Solothurn

Förderungen + Preise

1988, Preis für Zeichnung der Galerie Rössli, Balsthal

1992, Förderbeitrag, Basel-Landschaft

5x, Kulturbeiträge für Kunstprojekte 2002-19, BL, BS, SO

2007, Kulturpreis der BL-Kantonalbank, Liestal

2013, Anerkennungspreis Kunst, Olten

Einzelausstellungen

2005, Zimmermannshaus, Brugg

2006, Galerie Oxyd, Winterthur

2008, Haus der Kunst St. Josef, Solothurn

2009, Schützenhaus, Zofingen

2011, Galerie Mäder / Dorfmuseum, Basel

2013, Galerie Ursula Huber, Basel / Lostorf

2014, art Karlsruhe, Karlsruhe

Gruppenausstellungen

2006, Haus der Kunst, Altdorf

2007, Skulpturart 07, Zürich

2008, Centre PasqueArt, Biel

2009, Alte Kirche, Härkingen

2010, Galerie für Gegenwartskunst, Bonstetten

2012, Kulturtankstelle, Döttingen

2014, Palazzo, Liestal

Projekt/Kunst am Bau

2000, Kunst am Bau / Guthirtkirche, Lohn-Ammannsegg SO

2002, Kunstprojekt freie fahrt, Sissach

2005, Kunstprojekt hautnah, Liestal

2009, Kunst am Bau AP-Heim, Ormalingen

2010, Kunstprojekt mobilmachen, Gelterkinden

Kontakt

Rickenbacherstrasse 29

4460 Gelterkinden

+41 61 981 56 77

ursula.pfister@vtxmail.ch